Neues aus dem Hummelnest

 

„Es war einmal...vor 50 Jahren"
Wir feiern Geburtstag…

Rückblick:
Das Hummelnest, das damals noch „Kindergarten Versöhnungskirche" hieß,
wurde am 4.1 1965 in Betrieb genommen. Anfangs mit drei Gruppen,
erkundeten die Kinder bald den gesamten Kindergarten.
Erzieherinnen der ersten Stunde waren Frau Herzig in Leitungsfunktion und Frau Mangold. Beide blieben der Einrichtung bis zum Ruhestand treu.

Auf viele ereignisreiche Jahre können wir nun zurückblicken.

Seinen Namen „Hummelnest“ bekam der Kindergarten auf „Eltern-Erzieher-Kinder-Wunsch“ Ende der 90er Jahre.

Von 2004-2014 war Fr. Harer die Leiterin der Einrichtung. Im Jahre 2005 nahm der Kindergarten an dem BASF-Projekt „Natur-Pur“ teil. Hier wurde das Außengelände unter Mitwirkung der Kinder, Eltern, Erzieher und freiwilligen Helfern naturnah umgebaut.

Seit 2006 wurde aus dem Kindergarten die Kindertagesstätte „Hummelnest“ mit warmen Mittagessen für die Ganztageskinder und verlängerten Öffnungszeiten.
Nach langem Planen, begann 2013 der Umbau der Einrichtung für die Aufnahme der „Unter Dreijährigen. Die Kita bezog für 1 ½ Jahre die Container, mit vielen Entbehrungen und Platzmangel.
Die alte „neue“ Einrichtung wurde im September 2014 mit einem Festgottesdienst und Spiel und Spaßangeboten feierlich eingeweiht. Seit Oktober 2014 nimmt die Kita nun unter neuer Führung von Andrea Zeiß 2-jährige Kinder auf.

Ausblick - mit einer Einladung!
Nach so vielen Turbulenzen freuen wir uns mit Ihnen, am Sonntag, den
19.07.2015 den 50. Geburtstag der „Kita Hummelnest“ zu feiern.
Es erwarten Sie ein Familiengottesdienst und ein abwechslungsreiches Programm. Genaueres folgt zu gegebener Zeit.


In diesem Sinne: bis bald in Ihrer
Kita „Hummelnest“.


Frau Skalicky- Hakaj und Frau Baier

Monatsspruch

Januar 2017

Auf dein Wort will ich die Netze auswerfen.
Lukas 5, 5

Gottesdienste

Januar 2017

Lukaskirche
Versöhnungskirche

Zuletzt geändert am 06.01.2017
Designed and programmed by Devius - Jochen Knuth